SONAX Xtreme FelgenVersiegelung im Test

Die Xtreme Felgenversiegelung von Sonax* ist die zweitgünstigste Nano Versiegelung in unserem Test. Laut Hersteller hält die Versiegelung etwa 2-3 Wochen, allerdings auch nur ca. 5 Autowäschen. Dies bedeutet also, dass die Felgenversiegelung nicht abriebfest ist und somit keinen wirklichen Langzeitschutz bietet.

Die Anwendung

Die Anwendung erfolgt anders, als bei den anderen Produkten aus unserem Test, da die Sonax Xtreme Felgenversiegelung* in einer Sprühflasche geliefert kommt. Zunächst muss die Felge wie üblich mit einem Felgenreiniger gründlich gereinigt werden.
Danach sollte wie folgt vorgegangen werden:

  1. Sonax Xtreme Felgenreiniger auf die zu versiegelnde Felge sprühen.
  2. Anschließend mit den mitgelieferten Polivervliesen gleichmäßig verteilen.
  3. Etwa 1-2 Minuten nach dem Auftragen muss die Felgenversiegelung mit dem Poliervlies auspoliert werden.

Die Anwendung wird zusätzlich in folgendem Video beschrieben:

Fazit

Auch Sonax Xtreme bietet keinen wirklichen nachhaltigen Langzeitschutz für Felgen. Wir geben für dieses Produkt keine Kaufempfehlung, da es nicht einmal ansatzweise dauerhaft vor Bremsstaubanhaftung oder ähnlichen Umwelteinflüssen schützt. Mehr als einen sichtbaren Abperleffekt nach der Anwendung wird nicht gewährleistet. Zudem hat Sonax Xtreme die kürzeste Lebensdauer von gerade einmal 2-3 Wochen in unserem Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.