Armor All Shield Felgenversiegelung im Test

Armor All Shield zählt neben den Nano Felgenversiegelung von Sonax und Nigrin auch zu den Günstigen mit einem Preis von 12,49€ (Stand: 21.09.2016) für 300ml. Der Hersteller wirbt mit einer Lebensdauer von ca. 4 Wochen. Amazon Käufer berichten, dass die Felgen nach der Anwendung schon nach wenigen Tagen wieder verschmutzt waren und ein Abperleffekt ausblieb. Lediglich unmittelbar nach der Anwendung sei dieser zu sehen. Außerdem ist der Verbrauch des Materials für einen Felgensatz ziemlich hoch und deshalb ist das Preis-/Leistungsverhältnis eher negativ. Die Bremsstaubanhaftung ist im Vergleich zu ACS 3000 hoch. Dies liegt vorallem daran, dass ein Einbrand nicht verhindert wird und die Versiegelung nicht langanhaltend ist.

Die Anwendung

  1. Die Felge vor der Anwendung gründlich reinigen
  2. Die Felge trocken reiben mit einem staubfreien Tuch
  3. Armor All Shield Felgenversiegelung auf die saubere und trockene Felge aufsprühen
  4. Mindestens 1 Stunde trocknen lassen.
  5. Je länger die Trockenzeit, desto intensiver wirkt die Versiegelung

Fazit

Auch Armor All Shield konnte in unserem Felgenversiegelung Test nicht überzeugen. Dies liegt vor allem an der kurzen Lebensdauer. Die Versiegelung schützt nur kurzzeitig vor Verschmutzungen wie Bremsstaub usw. und beschert einen leichten Abperleffekt, der allerdings schnell wieder unsichtbar wird. Wer seine Felgen wirklich für eine lange Zeit versiegeln möchte, sollte zu unserem Testsieger greifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.